WB Pflegeexpertinnen außerklinische Intensivpflege

Und wir bilden weiterhin weiter:
Mit Freude können wir von der erfolgreichen Teilnahme von Sabine Missler, Özlem Kaya und Lili Görzen an der Weiterbildung „Expertenkurs in der Außerklinischen Intensivpflege“ berichten.
Damit haben wir drei weitere Expertinnen, die mit ihrem zusätzlich erworbenen Fachwissen die Pflegequalität weiter heben werden. Sie haben sich in dieser WB, die insgesamt über 200 Zeitstunden, verteilt über ein halbes Jahr, ging, mit vielen Facetten unseres Fachbereichs vertieft beschäftigt.
Inhalte waren Themen von der Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie der Atmung, über Tracheostoma- und Sekretmanagement bis hin zur besonderen Situation der Hygiene in der außerklinischen Intensivpflege. Aber auch Kommunikations- und Konfliktmanagement und Recht in der Pflege wurden behandelt.
Aus Rückmeldungen der Dozenten und anderer Teilnemerinnen stach hervor, dass das Wissensniveau, der drei PHB`lerinnen in dem betriebsgemischten Kurs besonders herausragte. Das freut uns sehr und bekräftigt unser Selbstbewusstsein, dass wir bei PHB eine wirklich gute Pflege leisten. Das ist und wird unser Anspruch sein. Deshalb arbeiten wir neue Kolleg*innen lange und intensiv ein und deshalb bilden wir auch in Zukunft gerne fort und weiter. In diesem Jahr wird noch ein zweiter Kurs beginnen, an dem Stefanie Kriebel, Susanne Liebenau und Marina Damm teilnehmen werden.
Doch zunächst soll unser Dank den drei Absolventinnen gehören:
Herzlichen Glückwunsch an Lili, Sabine und Özlem.


<< zurück