Regelmäßige Hygieneschulungen gehören dazu

Hofgeismar, 19.4.2018. Qualifizierte Pflege auf höchstem Niveau zu leisten, das ist unser Anspruch. Um dem gerecht zu werden, arbeiten wir neue Kolleginnen und Kollegen lange und intensiv ein und ermöglichen allen Mitarbeitenden, regelmäßig Fort- und Weiterbildungen zu besuchen. Und wir bieten eigene Schulungen an, zum Beispiel einmal jährlich für die Altenpflegehelferinnen, die in unserer Abteilung Care in der Grundpflege eingesetzt sind. Themen der jüngsten dreitägigen „theoretischen Anleitungen für sonstige Pflegekräfte“ (so heißt das im Fachjargon): Hygiene, Leistungsangebote in der ambulanten Pflege, Risikofaktoren, Prophylaxen und Dokumentationen im Sozialgesetzbuch V und XI, Inklusion … und vieles mehr.


<< zurück